Akupunktur

Ohr – Akupunktur

 

Das menschliche Ohr besitzt mehr als 200 Reflexpunkte. Sie geben Auskunft über physische wie psychische Blockaden im ganzen Menschen.

Mit der Ohr-Akupunktur lassen sich akute und chronische Erkrankungen erfolgreich behandeln: Beispielsweise muskuläre Verspannungen, Migräne, Schlafstörungen, psychovegetative Störungen oder Suchtverhalten. Auch zum Abbau von Stress („Burn out Syndrom“), zur seelischen Stabilisierung sowie zum Mobilisieren der körpereigenen Energien eignet sich diese Form der Akupunktur sehr gut.

Bei Kindern oder Patienten, die keine Nadeln möchten, verwende ich einen Soft-Laser, der die Akupunkturpunkte sanft stimuliert.

Haben Sie heute schon Ihr Ohr in die Hände genommen?

Rechte Hand an rechtes Ohr, linke Hand an linkes Ohr.

Die Finger am oberen Ohrrand anlegen und den Daumen mit sanft kreisenden Bewegungen am ganzen Ohrrand entlang bis zum Innenohr führen.

Regt den Organismus an und Sie fühlen sich wohl.